Zweimal Gold bei den Landesjugendspielen

In der Altersklasse der unter 13 Jährigen konnten Liesbeth und Liam den 1. Platz für unsere Farben erkämpfen. Liam konnte somit seine starke Leistung von der Bezirkseinzelmeisterschaft eindrucksvoll bestätigen. Einen guten 2. sowie 5. Platz steuerten David und Otto bei. Bei der in Brandenburg an der Havel am 6. Juli 2024 ausgerichteten Meisterschaft hatten die …

BEM 2024 U13

Unsere U11 und U13 in Oranienburg erfolgreich

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften kämpften am 22. Juni 2024 die Judoka vom SV Motor Babelsberg um die Qualifikation für die Landesjugendspiele (LEM). Betreut wurde die KämpferInnen von Eisi und die U13 zusätzlich von Katja. In der U13 wurden Liesbeth und Liam BezirksmeisterIn. Ein konsequentes Nachgehen in den Bodenkampf war für Liesbeth ein Erfolgsrezept. So gewann sie …

Heiko, Caro und Blechi beim Schlösserlauf 2024

Auch in diesem Jahr liefen Judoka des SV Motor Babelsberg beim Pro Potsdam Schlösserlauf mit. Den 10 Kilometer-Lauf absolvierten Heiko in 00:57:02, Caro in 01:02:05 und Blechi in 01:07:23 bei sehr guten Laufbedingungen. Mit diesen Zeiten erreichten alle drei gute zweistellige Altersklassenplatzierungen. Aber im Vordergrund steht hier eindeutig der Spaß am Laufen für ihren Babelsberger …

Lisa-Marie Walz erkämpfte einen 5. Platz bei den Deutschen Polizeimeisterschaften

Die diesjährigen Polizeimeisterschaften fanden in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover statt. Mit dabei bei der 35. Auflage war auch Lisa-Marie. Sie arbeitet bei der Landespolizei Brandenburg und trainiert, so es ihr Dienstplan hergibt, beim SV Motor Babelsberg. Das Training hat sich ausgezahlt und so erkämpfte sich Lisa-Marie einen guten 5. Platz in der Gewichtklasse bis 57 …

Miro ist Nordostdeutscher Vizemeister

Für Motor Babelsberg haben sich Miro (2. Platz, bis 90 Kilogramm) und Selene (3. Platz, bis 63 Kilogramm) für die Deutschen Einzelmeisterschaften der unter 18 Jährigen am 2. und 3. März 2024 in Leipzig qualifiziert. Von seinen insgesamt vier Kämpfen verlor er lediglich den Finalkampf. Aufgrund seiner starken kämpferischen Leistung kann er sich über den …

Königs Wusterhausen 2023

Weihnachtsturnier in Königs Wusterhausen

Mit rund 700 Teilnehmenden Judoka war das diesjährige Weihnachtsturnier am 16. und 17. Dezember erwartungsgemäß gut besucht. Am Samstag kämpften die Altersklassen der unter 7, 8, 9 und 13 Jährigen (U7, U8, U9, U13) beziehungsweise die Männer und Frauen um Medaillen und Schoko-Weihnachtsmänner. Am Sonntag ging es für die unter 11, 15 und 18 Jährigen (U11, …

Drei Wettkämpfe an einem Wochenende

Am 25. und 26. November 2023 nahmen Babelsberger Judoka an den Landes-Vereins-Mannschaftsmeisterschaften der unter 12 und 15 Jährigen in Premnitz und den Nordostdeutschen-Mannschaftsmeisterschaften der unter 18 Jährigen und Nordostdeutschen-Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Berlin teil. Die Babelsberger Mannschaft der Jungen (unter 12) erkämpfte in Premnitz den 5. Platz. Das Team der Jungen der unter …

Unsere Jüngsten

Zweiter Wettkampftag beim Richard-Hellmann-Pokal

Am zweiten Wettkampftag in Vetschau vertraten unsere Farben die Babelsberger Judoka in den Altersklassen der unter 9 bis unter 11 Jährigen. Unsere Jüngsten konnten in der Kleinstadt im Spreewald jeweils zwei 1. Plätze und 3. Plätze erkämpfen. Alle vier konnten mit guten Leistungen überzeugen, was sich dann auch an den erreichten Platzierungen ablesen lässt. Ergebnisse …

Teilnehmende am Wettkampf in Vetschau

Nachwuchs Judoka in Vetschau erfolgreich

1. Wettkampftag Am ersten Wettkampftag am 11. November 2023 beim Richard-Hellmann-Pokal in Vetschau konnten die Babelsberger Judoka mit achtbaren Leistungen aufwarten. Gekämpft wurde in der Solarsporthalle des Schulzentrums Vetschau in den Gewichtklassen unter 13 Jahren (U13) sowie U15 und U18. Altersklasse unter 13 In der Altersklasse unter 13 Jahren konnte Maria Heine in der Gewichtklasse …

Mannschaftsbild Kampfgemeinschaft SV Motor Babelsberg und JV Königs Wusterhausen

Motor Babelsberg in der Landesliga erfolgreich

Am 2. Kampftag der Brandenburgischen Judo-Landesliga erkämpfte sich die Kampfgemeinschaft SV Motor Babelsberg und JV Königs Wusterhausen en 2. Platz. Für den SV Motor Babelsberg starteten Fabian Bindczius, Mohammad Al Hasbani, Roland Freisleben und Robert Kenzler. Mit Siegen gegen das Team aus Lauchhammer und der Kampfgemeinschaft Frankfurt Oder, Team Lausitz 1 beziehungsweise 2 und RSV …